Presseinformation

15.01.2018

Wechsel bei BW-Bank Tuttlingen: Anatoli Rutz neuer Leiter

Zum Jahreswechsel hat Anatoli Rutz bei der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank) das Geschäft mit Privatkunden und das Private Vermögensmanagement in Tuttlingen übernommen. Damit kehrt der Banker in seine Heimatstadt zurück.

Rutz kennt sowohl das Bankgeschäft von der Pike auf als auch den Landkreis Tuttlingen. Mit 19 Jahren begann er seine Ausbildung zum Bankkaufmann. Später absolvierte er den Sparkassen-Bankfachwirt sowie den Betriebswirt an der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie in Freiburg. Beruflich folgten verschiedene Stationen in der Betreuung von Privatkunden und Private Banking-Kunden – seit 2011 in Führungsfunktion. Nun ist der einfache Familienvater als Leiter Privatkunden und Privates Vermögensmanagement zur BW-Bank gewechselt.

Im Privaten Vermögensmanagement der BW-Bank konzentrieren sich die VermögensManager auf die umfassende Betreuung ihrer Kunden in allen Finanzfragen. Im vertrauensvollen Dialog werden dabei Ziele, Wünsche sowie finanzielle Verpflichtungen herausgearbeitet. Bei Bedarf binden sie kurzfristig Vorsorge-, Immobilien- und Kreditspezialisten der BW-Bank ein. Hier profitieren die Kunden von der langjährigen Erfahrung der Bank – insbesondere von einer erfahrenen Vermögensverwaltung und erfolgreichen Wertpapieranalyse.

Interessierte finden die BW-Bank in der Bahnhofstr. 20 in Tuttlingen. Geöffnet ist die Filiale montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr, donnerstags bis 18 Uhr. Bei Bedarf verabreden Kundenbetreuer und VermögensManager telefonisch Beratungstermine – auch außerhalb der Öffnungszeiten und der Bank.

Kontakt

Baden-Württembergische Bank
Kleiner Schlossplatz 11
70173 Stuttgart

Sabine Felicitas Wehinger
Kommunikation
Tel.: +49 711 124-76273
Fax: +49 711 127-76434

sabine.wehinger@bw-bank.de