Presseinformation

30.08.2017

Spende aus BW-Bank Prämiensparen (PS-Sparen): 1.500 Euro für das Sportsommercamp des CSV Stuttgart

Spannende, sportliche und darüber hinaus lehrreiche Tage erlebten 86 Kinder zwischen 7 und 14 Jahren vom 7. bis 11. August beim Sportsommercamp des Christlichen Sportvereins Stuttgart 1999 in Bad Cannstatt. Die Baden-Württembergische Bank (BW-Bank) hat das Camp mit 1.500 Euro aus ihrem Prämienspartopf unterstützt.

Mit dem Geld wurde Kindern die Teilnahme ermöglicht, deren Eltern den Beitrag nicht hätten leisten können. „Von der Region für die Region – gemäß unserer Devise beim Prämiensparen möchten wir mit dieser Spende die engagierte Jugendarbeit des Vereins fördern“, erklärt Torsten Pohl, Leiter des Private Banking Centers Degerloch der BW-Bank. Vergangene Woche überreichte er den Spendenscheck an Heiko Mayer, den 1. Vorsitzenden des CSV Stuttgart.

Sparen, gewinnen, spenden

Sparen, gewinnen, spenden – so lautet die Devise beim BW-Bank-Prämiensparen (PS-Sparen). Ein Sparlos kostet 5 Euro – 4 Euro davon werden angespart und 1 Euro fließt in den Auslosungsfonds. Die PS-Sparer nehmen monatlich an einer Auslosung teil sowie zusätzlich an der jährlichen Sonderauslosung. Insgesamt sind hier Geld- und Sachgewinne im Wert von 5 Euro bis 5.000 Euro möglich – beziehungsweise bis 25.000 Euro bei der Sonderauslosung. 25 Prozent aus dem Auslosungsfonds werden nicht ausgeschüttet, sondern kommen sozialen Zwecken zugute. So kamen beim BW-Bank-Prämiensparen im vergangenen Jahr rund 266.000 Euro für gemeinnützige Projekte zusammen.

Kontakt

Baden-Württembergische Bank
Kleiner Schlossplatz 11
70173 Stuttgart

Bernd Wagner
Kommunikation
Tel.: +49 711 124-76402
Fax: +49 711 127-79122

bernd.a.wagner@bw-bank.de