Presseinformation

20.12.2016

BW-Bank Private Banking im Rhein-Neckar-Kreis: Neues Führungsduo in der Region

Bei der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank) hat zum 1. November 2016 im Rhein-Neckar-Kreis ein neues Führungsduo das Ruder übernommen. Antonello Rofrano und Thomas Schams sind die neuen Leiter der beiden Private Banking Center Rhein-Neckar und Heidelberg/Eberbach. Ihren Sitz haben sie in Heidelberg. Schams verantwortet die Betreuung vermögender Kunden an den Standorten Heidelberg und Eberbach. Die Mannschaft um Rofrano konzentriert sich gezielt auf die Anliegen von Ärzten und anderen Heilberuflern im Rhein-Neckar-Kreis. Ihr Marktgebiet reicht über die Kreisgrenzen hinaus bis ins Hessische und nach Rheinland-Pfalz.

Antonello Rofrano ist in der Region beheimatet und ein bekanntes Gesicht: 2002 kam der Betriebswirt (VWA) als Vermögensmanager zur BW-Bank nach Mannheim. Vor fünf Jahren wurde er Leiter des Privatkundengeschäfts in Mannheim, Heidelberg und Eberbach. Nun übernimmt der 43-Jährige als Spezialist für Heilberufe die Leitung des Private Banking Centers Rhein-Neckar. „Mit gezielten Beratungsinstrumenten stehen wir bei der BW-Bank Heilberuflern, Ärzten und Apothekern zur Seite“, erklärt Rofrano. Seine sieben Mitarbeiter und er unterstützen sie beispielsweise auf ihrem Weg in die Selbständigkeit, bei Investitionen, aber auch bei der Praxisabgabe an Nachfolger.

Der 53-jährige Diplom-Ökonom Thomas Schams hat nach seinem Studium an der Universität Hohenheim seine Bank-Laufbahn in Stuttgart begonnen. Zur BW-Bank kam er 1999. Inzwischen verfügt er über 23 Jahre Führungserfahrung. Zuletzt leitete er fast zwölf Jahre lang das Private Banking Center Tübingen. Nach seinem privaten Umzug in den Rhein-Neckar-Kreis, verantwortet er seit September 2016 das Private Banking in der Metropolregion. Schams beschreibt seine ersten Eindrücke: „Es macht viel Freude, mit einer etablierten guten Mannschaft unsere Kunden in allen finanziellen Fragen zu begleiten und so unseren Ruf als ein verlässlicher Partner in der Region zu festigen“. An den BW-Bank-Standorten Heidelberg und Eberbach konzentrieren sich seine sieben Mitarbeiter auf die umfassende Betreuung im gehobenen Privatkundengeschäft in allen Finanzfragen. Im vertrauensvollen Dialog werden dabei Ziele, Wünsche sowie finanzielle Planungen herausgearbeitet. Besondere Schwerpunkte liegen dabei auf einer erfahrenen Vermögensverwaltung und einer erfolgreichen Wertpapieranalyse.

Kontakt

Baden-Württembergische Bank
Kleiner Schlossplatz 11
70173 Stuttgart

Sabine Felicitas Wehinger
Kommunikation
Tel.: +49 711 124-76273
Fax: +49 711 127-76434

sabine.wehinger@bw-bank.de