Presseinformation

15.12.2016

Weihnachtsspende der BW-Bank Zuffenhausen: Hilfe für Gustav-Werner-Schule

Naturnahen Nutzungs- und Lebensraum für die Schüler schaffen – das ist eines der Ziele des Fördervereins der Gustav-Werner-Schule in Stuttgart-Rot bei seinen Projekten. So soll eine schuleigene Streuobstwiese für die Schulklassen zunächst zugänglich gemacht und künftig bewirtschaftet werden. „An dieses Projekt knüpft unsere diesjährige Weihnachtsspende an“, sagt Thorsten Schöpflin, bei der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank) verantwortlich für Unternehmenskunden Stuttgart Nord und Süd. „Mit 1.250 Euro wollen wir dabei helfen, dass bald eine Gerätehütte auf der Streuobstwiese gebaut werden kann.“ Gemeinsam mit Tilo Marion, Filialleiter in Zuffenhausen und Stammheim, hat er nun den Spendenscheck an die Schulleiterin Sabine Oehlschlägel überreicht.

Die Gustav-Werner-Schule in Rot ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum. In kleinen Klassenverbänden werden Schüler mit körperlichen oder geistigen Behinderungen unterrichtet. Unmittelbar neben der Schule liegt eine bisher ungenutzte Streuobstwiese, die zum Teil bereits mit Brombeerranken zugewachsen ist. „So überrascht es wenig, dass der Förderverein sowohl auf Helfer als auch auf Spenden angewiesen ist, um das Projekt weiter voran zu bringen“, sagt Marion. Geplant ist, dass sich dort bald Schüler aufhalten und die Jahreszeiten hautnah erleben können. Durch die Ruhe soll es ein Ort sein, an den sie sich zurückziehen können. Interessierte Schüler dürfen jedoch auch artenreiche Lebensräume wie Wildpflanzenbeete, Trockenmauern und Blumenwiesen anlegen und beobachten – oder das geerntete Obst beispielsweise als Apfelsaft zu pressen oder als Quittengelee zu verkochen.

Kontakt

Baden-Württembergische Bank
Kleiner Schlossplatz 11
70173 Stuttgart

Sabine Felicitas Wehinger
Kommunikation
Tel.: +49 711 124-76273
Fax: +49 711 127-76434

sabine.wehinger@bw-bank.de