Presseinformation

06.12.2016

Spende aus BW-Bank Prämiensparen (PS-Sparen): Garten der Generationen kann wachsen

Garten der Generationen – so lautet die Idee und zugleich das aktuelle Projekt der Lebenshilfe Calw e.V. in Neuhengstett. In einer Gartenanlage mit verschiedenen Stationen sollen Menschen jeden Alters, mit und ohne Behinderung zusammentreffen. „Wir wollen hier einen Ort der Erholung und Freude, des Lernens und Entdeckens bieten“, erklärt Christina Stein, Leiterin des Vereins. Teilbereiche wurden bereits umgesetzt. Nun soll das facettenreiche Projekt einen ordentlichen Schub erhalten. „4.000 Euro aus dem Prämiensparen der BW-Bank sind für das außergewöhnliche Gartenprojekt gedacht“, sagt Petra Klisa, Leiterin der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank) in Calw. „Von der Region für die Region ist die Devise beim PS-Sparen – und diesen Gedanken verfolgt auch der Garten der Generationen in seiner Vielfalt auf jeden Fall.“ Gemeinsam mit Finanzberater Wolfgang Schaible hat sie nun den Spendenscheck an Christina Stein überreicht.

Etwas zum Toben, etwas zum Spielen, etwas für die Sinne, etwas zum Erholen, etwas zum Unterstehen – viele Aspekte berücksichtigt das Gartengestaltungskonzept. Die Umsetzung wurde bereits vor Längerem in Angriff genommen und wird schrittweise fortgesetzt. Am Ende sollen auf dem Gelände ein Piratenschiff und ein Piratenfloß, eine Villa Kunterbunt und eine Taka-Tuka-Hütte, ein Wasserspiel, ein Klangspiel und ein Hochbeet stehen. „Das Projekt ist nicht nur ausgesprochen kreativ, sondern bis zu Ende gedacht“, sagt Klisa. „Deshalb werden Menschen mit und ohne Behinderung reichlich Angebote in dem Garten vorfinden. Die PS-Spende sehen wir auch als ein Zeichen der Wertschätzung für das große Projekt“, sagt Klisa.

Sparen, gewinnen, spenden – so lautet die Devise beim BW-Bank-Prämiensparen (PS-Sparen). Ein Sparlos kostet 5 Euro – 4 Euro davon werden angespart und 1 Euro fließt in den Auslosungsfonds. Die PS-Sparer nehmen monatlich an einer Auslosung teil sowie zusätzlich an der jährlichen Sonderauslosung. Insgesamt sind hier Geld- und Sachgewinne im Wert von 5 Euro bis 5.000 Euro möglich – beziehungsweise bis 25.000 Euro bei der Sonderauslosung. 25 Prozent aus dem Auslosungsfonds werden nicht ausgeschüttet, sondern kommen sozialen Zwecken zugute. So kamen beim BW-Bank-Prämiensparen im vergangenen Jahr gut 230.000 Euro für gemeinnützige Projekte zusammen.

Kontakt

Baden-Württembergische Bank
Kleiner Schlossplatz 11
70173 Stuttgart

Sabine Felicitas Wehinger
Kommunikation
Tel.: +49 711 124-76273
Fax: +49 711 127-76434

sabine.wehinger@bw-bank.de